• Call us
  • Email us

Die Pointer School heisst Sie herzlich willkommen

Eine einführende Begrüßung durch den Schuldirektor.

Sie sind herzlich eingeladen, uns und unsere Schule kennenzulernen. Wir sind eine Privatschule für Jungen und Mädchen im Alter von 3-11 Jahren. Unsere Lage im Herzen von London verleiht unserer Schule ein Charakter- und Persönlichkeitsprofil, das seit über 70 Jahren den Kern unsere Erziehungsphilosophie ausmacht.

Unsere christliche Ausrichtung bestimmt im wesentlichen, wie wir unsere Schüler auf ihrem Weg durch die Schule begleiten, sie in ihrer Entwicklung zu aufgeschlossenen und mitfühlenden Menschen anleiten und sie dafür begeistern, die Welt in ihrer Gesamtheit schätzen.

Wir sind stolz darauf, dass sich unsere Schüler durch Selbstbewusstsein und geistige Großzügigkeit auszeichnen und sind davon überzeugt, dass sie mit 11 Jahren den Übergang in die Sekundarstufe als verantwortungsvolle Individuen meistern, die für die Herausforderungen der Welt bestens gerüstet sind. Wie erreichen wir dies? Indem wir unseren Schülern die Gelegenheit geben, in ihrem Selbstbewusstsein zu wachsen und ihre eigenen Interessen zu erkunden. Dies beginnt schon im Klassenzimmer und erstreckt sich dann auf Sport, Musik, Drama und Schach. Wir unterstützen nicht nur unsere örtliche Gemeinde, sondern engagieren uns auch im Ausland, zum Beispiel mit einem Projekt in Tanzania.

Unsere Schule demonstriert eindrucksvoll, wie sich herausragende akademische Leistungen auch ohne einen vorherigen Selektionsprozess erbringen lassen. Von Beginn an werden unsere Schüler in kleinen Klassen (nie über 20) individuell gefördert, damit sie so ihr volles Potential entfalten können. Wir unterstützen sie bei der Auswahl der für sie geeigneten Sekundarschule, sei dies eine der vielen herausragenden Privatschulen oder eines der staatlichen Gymnasien in der Umgebung. Bis zu einem Viertel unserer Studenten erlangen dabei Stipendien für ihre jeweilige Sekundarschule.

Unsere Schule ist in zwei wunderschönen Gebäuden aus viktorianischer und georgianischer Zeit untergebracht, und grenzt unmittelbar an die grüne Fläche der Blackheath-Heide. Sie sind jederzeit willkommen, uns einen Besuch abzustatten und die Schule in Aktion zu erleben.



Adam M Greenwood BSc (Hons), DIntS, PGCE, GCGI, FRSA, MBA
Headmaster

Eine einführende Begrüßung durch den Schuldirektor.

Aufnahme an die Schule

Die Aufnahme an unsere Schule erfolgt durch ein Familieninterview mit dem Schuldirektor oder einem anderen Mitglied der Schulleitung. Von uns angebotene Schulplätze werden nach dem Interview auf einer first come first served Basis zugeteilt. Eine Deadline für Bewerbungen gibt es nicht. Ihr Kind kann in den Kindergarten an drei Terminen aufgenommen werden und zwar entweder im September, Januar oder April nach seinem dritten Geburtstag . Einen Vorschulplatz (Reception) kann Ihr Kind im September nach dem vierten Geburtstag antreten. Bewerber für Schulplätze vom 1.-6. Schuljahr werden gebeten, ein Zeugnis ihrer derzeitigen Schule beizubringen, eine Aufnahmeprüfung zu machen und an einem Probeschultag teilzunehmen.

Bewerbungsprozess

1. Anfrage
Bitte füllen Sie zunächst online unser Anfrageformular aus. Wir werden sie dann kontaktieren und den Bewerbungsprozess einleiten. Gerne beantworten wir mögliche Fragen (Diesen Service bieten wir nur in englischer Sprache an).

2. Bewerbungsformular
Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular aus und zahlen eine Verwaltungsgebühr von £100. Sie können dann einen Termin Ihrer Wahl für ein Familieninterview vereinbaren.

3. Familieninterview
Sie nehmen an einem Familieninterview mit dem Schuldirektor oder einem Mitglied der Schulleitung teil. Kinder über 5 Jahre werden u.U. gebeten einen kurzen diagnostischen Test abzulegen.

4. Angebotene Schulplätze 
Für Schüler, die einen Platz angeboten bekommen, ist ein Registrierungsformular auszufüllen und eine Anzahlung innerhalb von 28 Tagen zu leisten. Dies gewährleistet den angebotenen Schulplatz.

5. Schulbeginn! 
Kinder können mit der Schule entweder im September, Januar oder April nach ihrem dritten Geburtstag beginnen. Im Trimester bevor Ihr Kind die Schule beginnt, erhalten Sie ein informatives Willkommenspaket.


Jetzt anfragen, um weitere Informationen zu erhalten

Jetzt anfragen

Häufig gestellte Fragen

Muss mein Kind Englisch sprechen können?
Obwohl Englisch nicht auf muttersprachlichem Niveau gesprochen werden muss, sollte Ihr Kind über einige Englischkenntnisse verfügen. In seltenen Fällen nehmen wir Kinder in den Kindergarten oder die Vorschule auf, auch wenn sie keinerlei Englischkenntnisse haben. In diesen Faellen koennen unsere Lehrer die Kinder im Erwerb der englischen Sprache adäquat unterstützen. Für Schüler, die zum oder nach dem 1. Schuljahr an die Schule kommen, setzen wir gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse voraus.

Visa fuer das Vereinigte Königreich?
Derzeit bieten wir keinerlei Visa fuer Studium oder Aufenthalt im Vereinigten Königreich an. Diese müssen von den Bewerbern selbst organisiert und beigebracht werden.

Muss ich gebietsansässig sein?
Wenigstens ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter muss vor der Bewerbung ein Aufenthaltsrecht im Vereinigten Königreich nachweisen können.

Internetmöglichkeit?
Unsere Schule nimmt nur Tagesschüler auf. 

Kann ich mich aus dem Ausland bewerben?
Ja, wir akzeptieren Bewerbungen aus dem Ausland und das Familieninterview kann per Videokonferenz abgehalten werden. Vor der Bewerbung muss jedoch das Aufenthaltsrecht im Vereinigten Königreich nachgewiesen werden.

Wird mein Kind sich isoliert fühlen, wenn Englisch nicht seine Muttersprache ist?
Gewiss nicht! Wir sind stolz auf unsere ausländischen Studenten und ihre Familien. Gegenwärtig werden über 35 Sprachen von unseren Schülern gesprochen und viele haben Englisch nicht als Muttersprache. Die Elterngemeinschaft unserer Schule besteht aus Familien aus der ganzen Welt sowie dem Vereinigten Königreich.